FC muss im FVM-Pokal bei Kreisligisten antreten

 

In der zweiten Runde des Bitburger FVM-Pokal muss unsere Mannschaft in die Eifel reisen. Die Auslosung heute Abend hat den FC 1913 Roetgen als unseren Gegner ergeben. Die Gastgeber rangieren zur Zeit auf dem fünften Platz der dortigen Kreisliga A.

Die Partie wird aller Voraussicht nach am Samstag, den 21. November auf dem Kunstrasenplatz an der Hauptstraße in Roetgen ausgetragen.

Und das sind die restlichen Begegnungen der zweiten Pokalrunde auf Verbandsebene :

 

FC Hürth (Mittelrheinliga) - SC Fortuna Köln (3. Liga)

FC Union Schafhausen (Bezirksliga) - FC BW Friesdorf (Mittelrheinliga)

SV Deutz 05 (Landesliga) - Viktoria Arnoldsweiler (Mittelrheinliga)

BCV Glesch-Paffendorf (Landesliga) - TV Herkenrath (Mittelrheinliga)

TSC Euskirchen (Mittelrheinliga) - FC Viktoria Köln (Regionalliga)

1. FC Spich (Bezirksliga) - FC Hennef 05 (Mittelrheinliga)

Germania Eicherscheid (Bezirksliga) - Borussia Freialdenhoven (Mittelrheinliga)

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok