2 zu 3 bei DJK VfL Willich

Unsere neuformierte U23 hat den Test beim Niederrhein Bezirksligisten trotz zweimaliger Führung knapp verloren. Benedikt Dreßen brachte die Mannschaft von Trainer Markus Lehnen in der 9. Minute in Führung. Die Gastgeber aber schafften vier Minuten später den Ausgleich.

Nach Dreßens zweitem Treffer (19. Minute) dauerte es dann nur drei Minuten ehe Willich zurückschlagen konnte. Kurz vor dem Pausenpfiff fiel der Siegtreffer.

Beecks U23 Kapitän Jonas Symes am Ball - Foto : Michael Schnieders

 

Und das war unsere U23 in Willich :

Almstedt (46. Aretz) - Symes - Küppers - Ahrweiler - Specht - Jankowski - Otte - A.Koob - Gomes - Dreßen - Sari

 

Weitere Fotos vom Spiel gibt es auf der Facebook Seite unseres Fotografen Michael Schnieders