Finale gegen Alemannia möglich

In der Endrunde des 34. Hallencups der Sparkasse Aachen spielt unser FC in der Gruppe A am morgigen Samstag gegen Borussia Freialdenhoven und den SV Breinig.

Der Sieger dieser 3 Teams tifft im Endspiel entweder auf Alemannia Aachen, VfL Vichtal oder Viktoria Arnoldsweiler. Das hat die Auslosung am heutigen Abend ergeben.

Der FC eröffnet die morgige Endrunde um 15 Uhr mit dem Spiel gegen den Mittelrheinligisten aus Freialdenhoven.

Sollte Beeck diese Partie gewinnen, wäre das Spiel gegen Breinig um 17 Uhr. Im Fall einer Niederlage gegen Freialdenhoven aber schon um 16 Uhr. Das Endspiel ist für 18 Uhr in der Halle an

der Neuköllner Straße in Aachen vorgesehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok