1 zu 0 gegen FC Monheim

Durch einen Treffer von Thomas Lambertz hat unsere Mannschaft den Test gegen den Vertreter aus der Oberliga Niederrhein am Donnerstag Abend letztlich verdient gewonnen.

In einer vor allem im ersten Abschnitt umkämpften Partie schenkten sich beide Teams nichts. Torchancen aber blieben Mangelware, lediglich Tim Blätter zwang Monheims Keeper Sebastian Semper in der 26. Minuten zu einer Parade.

Im zweiten Abschnitt mussten die Akteure den Temperaturen von immer noch 30 Grad etwas Tribut zollen. Keine 120 Sekunden waren gespielt, da traf Thomas Lambertz aus rund 16 Metern zum Tor des Abends.

Torschütze Thomas Lambertz im Kopfballduell

 

Tim Blättler und Nils Kochan hätten danach noch erhöhen können, verpassten aber teils aus aussichtsreichen Positionen.

Heute geht es für Beeck ins drei tägige Trainingslager in die Eifel. Am Montag greift der FC dann als Titelverteidiger in den Rurdorfer Sommer(Reibekuchen)cup ein. Wer im Viertelfinale ab 19 Uhr der Gegner sein wird ist noch offen.

 

Das war der FC gegen Monheim :

Zabel (46. Aretz) - Passage - Leersmacher (66. Geiser) - Hühne - Tobor - Drevina (46. Jankowski) - Wilms - Fujiyoshi (46. Post) - Lambertz (66. Kochan) - Iohara (46. Müller) - Blättler

Noch im Kader : Zayton und Fäuster

 

Tor : 1 - 0 Thomas Lambertz (47.)

 

Schiedsrichter : Jonas Windeln (Erkelenz) - Assistenten : Richard Geyer und Julian Dohmen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok