Kreispokalfinale 2018

Kreispokalfinale-D-Junioren legen vor !

 

Bei bestem Fussballwetter verfolgten viele Zuschauer das " ausgelagerte" Kreispokalfinale der D-Junioren

auf dem Rasenplatz in Braunsrath. Die Mannschaft des FC Wegberg Beeck als Favorit gegen die 

SG Waldfeucht-Bocket-Braunsrath ins Spiel gegangen,machte schnell alles klar. Zum Ende der ersten 

Halbzeit lag Beeck durch Tore von Jonah Dudzinski (2), Mick Klimscha und Nils Tangerding mit 4:0 vorne.

Nach der Pause schraubte Beeck das Ergebnis durch Tore von Joshua Jong Estrada (3),Nick Münster,Aaron Ngande 

und Nils Tangerding (2) mühelos auf den 11:0 Endstand.

Nach Siegerehrung und einer "Sprudeldusche" für das  Trainerteam Frank und Phil Lipperson fuhr das Team ins Beecker Waldstadion

um den Sieg zu feiern und die Teams der C-,B- und A-Jugend bei ihren Kreispokalendspielen als Fans zu unterstützen.

Die Beecker D-Junioren freuen sich jetzt auf die nächste Runde im FVM-Pokal und den Rückrundenstart in der Bezirksliga.

Das Team belegt nach der erfolgreichen Hinrunde den zweiten Tabellenplatz, mit fünf Punkten Vorsprung auf den Verfolger

1. FC Düren und nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenersten Alemannia Aachen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok