3 zu 1 bei Union Nettetal

Zwei Wochen vor dem Start in die Mittelrheinliga hat der FC beim Niederrhein Oberligisten erfolgreich getestet.

Nach einer knappen Viertelstunde brachte Sascha Tobor den FC in Führung. Zuvor hatten Aleksandar Pranjes und Shpend Hasani den Ball nach einem Fehlpass des früheren Beeckers Blerim Rustemi erobern können.

Kurz nach der Pause war Hasani erneut aufmerksam, sein Zuspiel verwertete Sakae Iohara mit einem Flachschuss aus 16 Metern zum Beecker 2 zu 0.

Die Gastgeber, derzeit auf Platz 10 in der Oberliga Niederrhein, kamen nach einer Stunde durch einen Handelfmeter von Petar Popovic zum Anschluss. Fünf Minuten vor dem Ende stellte Iohara auf Zuspiel von Niklas Braun den alten Abstand wieder her.

Und das war der FC heute in Nettetal :

Zabel - Tobor - Leersmacher (57. Jankowski) - Hühne - Post (57. Geiser) - Drevina - Chakroun (71. Lukic) - Thelen (46. Fujiyoshi) - Lambertz (46. Iohara) - Pranjes (57. Zayton) - Hasani (71. Braun)

Noch im Kader : Aretz und Müller

Tore :
0 - 1 Sascha Tobor (16.)

0 - 2 Sakae Iohara (47.)
1 - 2 Petar Popovic (61. Handelfmeter)
1 - 3 Sakae Iohara (85.)

Schiedsrichter : Tim Theven (Dilkrath) - Assistenten : Dennis van Dyck und Marco Kaisers

Foto : Heiko van der Velden

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok