E 2 Jugend, Auswärtssieg gegen SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath

Vor der Minuskulisse von 21 Zuschauer sahen die Beecker Fans einen deutlichen Auswärtssieg. Im Hinspiel hatte man noch 2 zu 4 verloren. Diesesmal hatte sich unser Team deutlich besser auf die langen Pässe des gegnerischen Torhüters eingestellt. Der erste Ball gehörte uns. Zur Halbzeit führte unsere U10 bereits 4 zu 0. Die Abwehr stand überwiegend gut und sicher. In der zweiten Spielhälfte fing die Mannschaft aus Beeck zunächst verhalten an. Der Endstand von 1 zu 7 spricht jedoch eine deutliche Sprache.

Die Fans stellten sich nach dem Spiel die Frage, was denn nun mit dem Spiel gegen den SV Baal geschieht. Insgeheim schielen wir doch immer mit einem Auge auf die aktuelle Tabelle. Zurzeit belegen die Jungs Platz 3.

 

2496F3AE CC93 48F5 ABAE F970F97D8056

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok