E 1 Jugend gewinnt gegen den Spitzenreiter

Was war das für ein tolles Wochenende für unsere Jungs von der E1 Jugend! Der Spitzenreiter wurde besiegt. Wer jedoch an unseren Partnerverein Borussia Mönchengladbach denkt, ist auf dem Holzweg. Die sind zur Zeit kaum zu besiegen! Auch nicht vom FC B. (sorry Peter). Tatsächlich wurde die Mannschaft aus Kückhoven deutlich mit 3 zu 0 geschlagen. Alle Tore vielen bereits in der ersten Halbzeit. Und was für schöne Tore! Zwei platzierte,sehenswerte Distanzschüsse waren für den Gastkeeper unhaltbar. Nur selten kam der Gast vor das heimische Tor. Hierzu wurden weite Torabschläge genutzt. In der zweiten Spielhälfte kamen die Kückhovener besser ins Spiel. Nach 10 Minuten hielt der FC Wegberg-Beeck jedoch wieder die Zügel in den Händen. Weitere Tore konnten nicht erzielt werden. Unter den 53 Zuschauern war auch das Trainerteam aus Hilfarth anwesend. Diese versicherten mir, dass ihre Jungs die versprochenden Burger genossen haben. Auch bei unserem Team ist nun ein Wetteinsatz fällig! Jonas blieb ohne ein Gegentor! Rico: der Schal ist fällig!

Das schönste jedoch an diesem Tag war, unsere Jungs glücklich und zufrieden vor den Fans jubeln zu sehen. Da war sie wieder, die Laola! Klasse gemacht, weiter so! Am darauf  folgenden Sonntag gab es ein entspanntes, zusätzliches Training. Am Samstag um 13 Uhr, steht das Pokalspiel gegen FC 08 Viktoria Arnoldsweiler auf dem Programm. Bis dahin!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.