Auswärtssieg in Arnoldsweiler

FC gewinnt 1 zu 0 bei Viktoria Arnoldsweiler

Zum Abschluss der Hinrunde hat der FC einen knappen Sieg einfahren können. Das Tor des Tages fiel in der 52. Minute als Danny Richter aus sechs Metern ein Zuspiel von Kapitän Arian Berkigt verwerten konnte.

Durch den dritten Auswärtssieg dieser Saison bliebt unser FC härtester Verfolger von Tabellenführer VfL Alfter. Die schlugen Hilal-Maroc Bergheim 5 zu 2 und bleiben mit zwei Punkten vor Beeck Primus.

Überraschende Niederlagen mussten Borussia Freialdenhoven (1 zu 3 im Heimspiel gegen Windeck) und der TV Herkenrath (0 zu 2 bei Inde Hahn) hinnehmen.

Das letzte Spiel in diesem Jahr bestreitet Beeck am nächsten Samstag beim Tabellenvorletzten FC Hennef. Anstoß am 10. Dezember ist um 14.30 Uhr.

Das war der FC heute in Arnoldsweiler :
Nöhles - Passage - Klee - Wilms - Müller (26. Ajani) - Czichi - Kumanini - Lambertz - Richter (92. Sharaf) - Berkigt (88. Zayton) - Dagistan

Tor : 0 - 1 Danny Richter (52.)

Schiedsrichter : Michael Kohling (Köln) - Assistenten : Daniel Pilz und Binnur Sönmez

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.