André Mandt dritter Neuzugang

Nach Niklas Braun (SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath 2012 e.V.) und Aleksander Pranjes (Ratingen 04/19) hat der FC einen weiteren Spieler verpflichtet.

Vom Regionalligisten SC Wiedenbrück kommt André Mandt ins Beecker Waldstadion. Der 25-jährige gebürtige Kölner hat zuvor unter anderem beim Wuppertaler SV, dem TSV Steinbach und dem 1. FC Saarbrücken gespielt. Dabei kam er in der Regionalliga auf insgesamt 115 Partien und in Saarbrücken sogar auf 12 Spiele in der 3. Liga.

Der zentrale Mittelfeldspieler hat in Beeck einen Vertrag bis Sommer 2020 unterschrieben. In Wiedenbrück kam er in der laufenden Saison in 16 der bis dato 20 Liga Spiele zum Einsatz. André Mandt wird schon morgen im Test bei der U21 von Roda Kerkrade im Kader stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.