Sperrung der Sportanlage am Kiefernweg bis 9. Juni

UPDATE VOM 28. Mai:

!!! DER TRAININGSBETRIEB WIRD WEITERHIN BIS MINDESTENS 9. JUNI AUSGESETZT !!!

------------------------------------------------------------------------------------------

Original-Meldung vom 13. Mai:

 

Wie die meisten sicher aus Presse, Funk und Fernsehen erfahren haben, sind erste Lockerungen von Sperrungen, die im Rahmen der Corona-Pandemie verhängt worden sind, eingetreten. U.a. ist „Sport im Freien“ wieder erlaubt.

Grundsätzlich könnten somit auch das Waldstadion nebst Nebenplätzen wieder genutzt werden. Voraussetzung ist aber die strikte Einhaltung der Kontakt- und Hygieneregeln mit Vorlage eines entsprechenden Hygienekonzeptes.

Wie ein solches auszusehen hat, dies hat der Landessportbund NRW den Vereinen mitgeteilt und zur Verfügung gestellt.

Nach Abstimmung zwischen Senioren- und Jugendvorstand, aber auch nach Rücksprache mit den Gesundheitsbehörden, bleibt die Sportanlage am Kiefernweg für den Trainingsbetrieb weiterhin, zumindest bis zum 01. Juni 2020, gesperrt!

Als diejenigen, die am Ende in der Verantwortung stehen, können weder der Seniorenvorstand noch der Jugendvorstand eine 100%ige Garantie übernehmen, dass die beschriebenen Vorgaben und Regeln nach allen Maßgaben eingehalten werden.

So schwer diese Entscheidung auch fällt, umso überzeugter sind wir, dass selbige aktuell die Richtige ist. Wir hoffen, dass wir schon bald in einen normaleren Sportalltag zurückkehren können, für welchen wir uns idealerweise bereits jetzt entsprechend rüsten wollen.

Bleibt weiterhin gesund und vor allem fröhlich !

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.