Happy Birthday FC !!!

Es ist soweit ... heute vor 💯 Jahren wurde unser FC Wegberg-Beeck (damals noch als SC Beeck) geboren.

DANKE an alle, die den Verein in den letzen 💯 Jahren mit geformt, geschliffen und auf irgendeine Art und Weise unterstützt haben.

Schwierige Zeiten gab es in 💯 Jahren immer wieder mal zu überstehen, aber erst recht auch viele viele glorreiche Momente und Ereignisse zu feiern.

Es gilt die positiven Dinge hervorzuheben und nach noch vielen schönen gemeinsamen Momenten zu streben.
Entsprechend lassen wir uns jetzt von Covid19 nicht unterkriegen, sondern hoffen und freuen uns auf die Dinge die da noch kommen werden.

Das wäre sicherlich auch im Sinne von Günter Stroinski, der uns in diesem Jahr leider viel zu früh verlassen hat.

Und jetzt .... auf ins nächste Jahrhundert!!!

-FC Wegberg-Beeck 1920 e.V.-
💯 Traditionsverein 💯

 

100 Jahr Feier verschoben

In diesem Jahr wird unser Verein 100 Jahre. Dieses besondere Jubiläum sollte in der Zeit vom 14.08. - 15.08.2020 ausgiebig gefeiert werden.

Zur Vorbereitung hat ein vielköpfiges Organisationsteam ein umfangreiches und vielseitiges Jubiläumsprogramm für Jung und Alt mit viel Kreativität, Engagement und persönlichem Zeiteinsatz ausgearbeitet und so ein Fest für die ganze Familie unseres Vereins auf die Beine gestellt.

Angesichts der derzeitigen Nachrichtenlage und den bisher von den zuständigen Behörden beschlossenen Maßnahmen, die Ausbreitung des Covid19-Virus zu bremsen, ist es derzeit nicht abschätzbar, wie lange uns diese Krise noch trifft und welche Herausforderungen in der kommenden Zeit noch zu bewältigen sein werden.

Aufgrund dieser Entwicklung und der Notwendigkeit, alles dafür zu tun, die weitere Ausbreitung des Virus zu bremsen, hat sich der Vorstand des FC Wegberg-Beeck schweren Herzens dazu durchgerungen, das Fest zu verschieben.

Mit Rücksicht auf die internen Planungsmaßnahmen haben wir uns frühzeitig zu diesem Schritt entschlossen, da wir die Organisation ansonsten hätten weiter vorantreiben müssen.

Ob diese Entscheidung richtig oder falsch ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand mit Sicherheit behaupten. Sicher dürfte es allerdings sein, dass diese Entscheidung von jedem nachzuvollziehen sein wird und insofern auch von jedem mitgetragen wird.

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Denn die Verantwortlichen sind sich darin einig, dass das Fest – in welcher Form auch immer - zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt werden soll.

Bereits auf der Geschäftsstelle direkt erworbene Tickets für die Veranstaltung können, nach vorheriger telefonischer Absprache (02434-98030), dort gegen Bargeld eingetauscht werden.

Die über das Internet erworbenen Tickets werden durch den Ticketdienstleister Eventbrite erstattet. Die Rückabwicklung startet ab dem 15. April. Ab dann erhält jeder Käufer eine persönliche Email zum Erstattungsvorgang.

Über unsere Homepage und die Kanäle in den sozialen Netzwerken halten wir euch auf dem Laufenden.

Bleibt gesund und passt auf euch und eure Mitmenschen auf!

Spielbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt

Der Spiel- und Trainingsbetrieb im Fußball-Verband Mittelrhein bleibt abhängig von der staatlichen bzw. behördlichen Verfügungslage bis auf Weiteres ausgesetzt. Eine mögliche Fortsetzung des Spielbetriebs wird der FVM mit einer Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen ankündigen, um allen Vereinen ausreichend Planungssicherheit zu geben. Wietere Einzelheiten hier.

Jahreshauptversammlung abgesagt

Unsere für den 17. April geplante Jahreshauptversammlung muss aufgrund der Corona Problematik abgesagt werden.

Über einen neuen Termin wird in den kommenden Wochen entschieden.

Bleibt zuhause...und gesund

Spielbetrieb ruht ab sofort bis 17. April

Der Fußball-Verband Mittelrhein hat am heutigen Freitag den kompletten Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ab sofort zunächst bis Freitag, 17. April 2020, abgesagt. Damit reagiert der FVM auf die aktuellen Auswirkungen des Coronavirus.

Die Absage gilt für den gesamten Spielbetrieb im Bereich der Frauen, Herren und Juniorinnen und Junioren. Dies umfasst Meisterschaftsspiele, Pokalspiele, Turniere, Spielfeste sowie Spiele der Futsal-Mittelrheinliga, der FVM-Liga inklusiv und des Ü-Freizeitfußballs. 

Das gilt im gleichem Zeitraum auch für alle Talentfördermaßnahmen (Training, Spiele, Turniere, Infoabende etc.) an den DFB-Stützpunkten und FVM-Mädchenförderzentren sowie alle Auswahlmaßnahmen. 

Auch alle Freundschaftsspiele sowie Genehmigungen von Turnieren sind hiervon betroffen. Bereits erteilte Genehmigungen werden widerrufen und sind ab sofort nicht mehr gültig. Über die Fortführung des Trainingsbetriebes entscheiden ausschließlich die Vereine in eigener Verantwortung.

„Wir haben die Entwicklung in den letzten Wochen intensiv beobachtet und standen in regelmäßigem Austausch mit den Behörden. Wir tragen alle Verantwortung dafür, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu schützen. Dieser Verantwortung möchten wir mit dieser drastischen Maßnahme Rechnung tragen“, erklärt FVM-Präsident Bernd Neuendorf.

„Wir werden die Entwicklung weiter genau beobachten, täglich neu bewerten und frühzeitig entscheiden, inwieweit wir den Spielbetrieb nach dem 17. April wieder aufnehmen können“, erklärt Dirk Brennecke, FVM-Geschäftsführer und Leiter der FVM-Koordinierungsgruppe. „Alle Vereine erhalten dazu frühzeitig alle Informationen.“ Dazu gehört auch die Terminierung der Nachholspieltage.

Quelle: www.fvm.de

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.