Stefan Nöhles Held des Sommercups

FC Keeper Stefan Nöhles hat mit drei gehaltenen Strafstößen den sechsten Turniersieg in Rurdorf gesichert. Nachdem es im Endspiel gegen Mittelrheinligist Borussia Freialdenhoven 2 zu 2 nach Verlängerung hieß, konnte Nöhles im alles entscheidenden Elfmeterschießen gleich 3 von 4 abwehren.

Finale Sommercup in Linnich-Rurdorf 
Borussia Freialdenhoven - FC Wegberg-Beeck 

3 - 5 n. Elfmeterschießen (1 - 1, 2 - 2)

Tore : 
1 - 0 Kevin Kruth (3.) 
1 - 1 Shpend Hasani (12.)
2 - 1 Yannik Leersmacher (97. Eigentor)
2 - 2 Sebastian Wilms (105. Foulelfmeter)

 

Elfmeterschießen :

1. Thomas Lambertz verschießt für Beeck
2. Stefan Nöhles hält gegen Kreutzer

3. Shpend Hasani trifft zum 1 zu 0
4. Freialdenhoven trifft zum 1 zu 1

5. Nico Czichi verschießt für Beeck
6. Stefan Nöhles hält gegen Sambou

7. Sebastian Wilms trifft zum 2 zu 1
8. Stefan Nöhles hält gegen Takai

9. Danny Fäuster trifft zum 3 zu 1 Endstand im Elfmeterschießen

Das war der FC heute gegen Borussia Freialdenhoven :

Nöhles - Passage - Leersmacher - Wilms - Zayton - Czichi - Holtby (37. Dagistan) - Lambertz - Szymczewski (80. Sharaf) - Tawaraishi (98. Yilmaz) - Hasani

 

Zuschauer : 849 im Rurtalstadion in Linnich-Rurdorf

 

Einen ausführlichen Bericht gibt es von der Rheinischen Post hier