Stefan Nöhles Held des Sommercups

FC Keeper Stefan Nöhles hat mit drei gehaltenen Strafstößen den sechsten Turniersieg in Rurdorf gesichert. Nachdem es im Endspiel gegen Mittelrheinligist Borussia Freialdenhoven 2 zu 2 nach Verlängerung hieß, konnte Nöhles im alles entscheidenden Elfmeterschießen gleich 3 von 4 abwehren.

Finale Sommercup in Linnich-Rurdorf 
Borussia Freialdenhoven - FC Wegberg-Beeck 

3 - 5 n. Elfmeterschießen (1 - 1, 2 - 2)

Tore : 
1 - 0 Kevin Kruth (3.) 
1 - 1 Shpend Hasani (12.)
2 - 1 Yannik Leersmacher (97. Eigentor)
2 - 2 Sebastian Wilms (105. Foulelfmeter)

 

Elfmeterschießen :

1. Thomas Lambertz verschießt für Beeck
2. Stefan Nöhles hält gegen Kreutzer

3. Shpend Hasani trifft zum 1 zu 0
4. Freialdenhoven trifft zum 1 zu 1

5. Nico Czichi verschießt für Beeck
6. Stefan Nöhles hält gegen Sambou

7. Sebastian Wilms trifft zum 2 zu 1
8. Stefan Nöhles hält gegen Takai

9. Danny Fäuster trifft zum 3 zu 1 Endstand im Elfmeterschießen

Das war der FC heute gegen Borussia Freialdenhoven :

Nöhles - Passage - Leersmacher - Wilms - Zayton - Czichi - Holtby (37. Dagistan) - Lambertz - Szymczewski (80. Sharaf) - Tawaraishi (98. Yilmaz) - Hasani

 

Zuschauer : 849 im Rurtalstadion in Linnich-Rurdorf

 

Einen ausführlichen Bericht gibt es von der Rheinischen Post hier

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok