1 zu 2 gegen Borussia Mönchengladbach U23

Vor über 700 Zuschauern hat der FC das Derby der Regionalliga gegen die Fohlen knapp verloren.

Nach dem Führungstreffer der Gäste durch Mike Feigenspan (26.), erzielte Shpend Hasani kurz nach der Pause (47.) den Ausgleich. Erneut Feigenspan schaffte schließlich den Siegtreffer (64.).

Danach verpasste Beeck den durchaus möglichen Ausgleich bei gleich mehreren Chancen. Beide Teams beendeten die Partie nur mit neun Feldspielern. Joshua Holtby sah wegen Meckern die gelb-rote Karte (80.), Gladbachs Louis Ferlings nach Foulspiel glatt rot (83.).

Und das war der FC heute gegen die Borussia :

Zabel - Tobor - (84. Szymczewski) - Fäuster - Küppers - Müller - Wilms - Holtby - Czichi - Lambertz (59. Passage) - Hasani - Dagistan

Tore :
0 - 1 Mike Feigenspan (26.)

1 - 1 Shpend Hasani (47.)
1 - 2 Mike Feigenspan (64.)

Besondere Vorkommnisse :
Gelb-rote Karte : Joshua Holtby / Beeck (80. Meckern)
Rote Karte : Louis Ferlings / Borussia (83. Foulspiel)

Schiedsrichter : Christopher Schütter (Werl) - Assistenten : Selim Erk und Claas Steenebrügge

Zuschauer : 711 im Beecker Waldstadion

Einen Bericht der Rheinischen Post zum Spiel können Sie hier nachlesen.