Saisonvorbereitung

In den kommenden 6 Wochen bereitet sich der FC auf die neue Saison in der Mittelrheinliga vor. Das ist der Fahrplan bis zum Meisterschaftsauftakt am 21. August.

Am Freitag bricht der FC zu einem dreitägigen Trainingslager nach Simonskall in der Eifel auf. Und das sind die kommenden Spiele bis zum Saisonauftakt

Samstag, 16. Juli um 15.30 Uhr beim FC Inde Hahn (Mittelrheinliga)

Mittwoch, 20. Juli um 19.00 Uhr gegen den KFC Uerdingen (Oberliga Niederrhein)

Sonntag, 24. Juli um 17.00 Uhr gegen Fortuna Düsseldorf (2. Bundesliga)

Montag, 25. Juli um 19.00 Uhr in Linnich-Rurdorf Viertelfinale beim Sommercup - Gegner noch unbekannt

Donnerstag, 28. Juli um 19.00 Uhr eventuell in Linnich-Rurdorf Halbfinale beim Sommercup

Freitag, 29. Juli um 18.30 Uhr Zweite Runde im Kreispokal - bei Union Schafhausen (Bezirksliga)

Sonntag, 31. Juli um 16.00 Uhr eventuell in Linnich-Rurdorf Finale beim Sommercup

Dienstag, 02. August um 18.30 Uhr eventuell Achtelfinale im Kreispokal

Freitag, 05. August um 19.30 Uhr beim SV Straelen (Landesliga Niederrhein)

Dienstag, 09. August um 18.30 Uhr eventuell Viertelfinale im Kreispokal

Sonntag, 14. August um 15.00 Uhr bei der SG Erftstadt-Lechenich (Landesliga Mittelrhein)

Dienstag oder Mittwoch, 16./17. August um 18.30 Uhr eventuell Halbfinale im Kreispokal

SONNTAG, 21. August Meisterschaftsspiel der Mittelrheinliga - Gegner noch offen

 

 

2 zu 3 Niederlage gegen Alemannia Aachen

Zum Saisonauftakt 2016/2017 hat der FC das Testspiel gegen den Regionalligisten Alemannia Aachen knapp verloren. Vor 414 Zuschauern im Beecker Waldstadion ging die von Trainer Friedel Henßen betreute Mannschaft schon in der vierten Minute in Führung. Sahin Dagistan traf nach einem sauberen Zuspiel von Thomas Lambertz. Nur vier Minuten später erhöhte Kapitän Arian Berkigt sogar auf 2 zu 0. Den Pfostenabpraller nach einem Schuss von Danny Richter nahm Berkigt auf und umspielte cool Aachenes Keeper Mark Depta.

Sahin Dagistan in Minute 4 mit der Beecker Führung

 

Nachdem der Gast durch Neuzugang Mergim Fejzullahu in Minute 13 verkürzen konnte, verpasste Arian Berkigt im Gegenzug den dritten Beecker Treffer. Dafür traf wiederum Fejzullahu (Neuzugang der Alemannia von Fortuna Düsseldorf 2) in der 21. Minute zum Ausgleich. Pech hatte Alemannia Kapitän Dennis Dowidat als sieben Minuten vor der Pause ein Freistoß aus 22 Metern knapp am Beecker Tor vorbeiging. 

Kapitän Arian Berkigt trifft in Minute 8 schon zum 2 zu 0

 

Bei sommerlichen Temperaturen schien im zweiten Abschnitt nicht mehr viel zu passieren, da traf Mergim Fejzullahu in der 86. Minute völlig frei im Strafraum doch noch zum Sieg der Aachener. Beeck setzte in der Partie bis auf den abwesenden David Godlevski alle Neuzugänge ein.

Und das war der FC im Test gegen Alemannia Aachen :

Tim Tretbar (46. Stefan Zabel) - Maurice Passage (61. Amaar Zayton) - Maximilian Pohlig (46. Lorenz Klee) - Patrick Ajani - Marius Müller (46. Norman Post) - Ortis Kumanini (61. Nico Finlay) - Armand Drevina (46. Simon Küppers) - Thomas Lambertz - Danny Richter - Arian Berkigt - Sahin Dagistan (51. Karim Sharaf)

 

Tore :

1 - 0 Sahin Dagistan (4.)

2 - 0 Arian Berkigt (8.)

2 - 1 Mergim Fejzullahu (13.)

2 - 2 Mergim Fejzullahu (21.)

2 - 3 Mergim Fejzullahu (86.)

 

Schiedsrichter : David-Markus Koj (Wegberg) - Assistenten : Thomas Handschuhmacher und Johannes Lahey

 

 

2 zu 1 Auswärtssieg in Fischeln

Zwei Tage nach dem Erfolg gegen Borussia Freialdenhoven hat unsere Mannschaft auch den nächsten Test gewonnen. Beim Tabellenachten der Oberliga Niederrhein, VfR Krefeld-Fischeln, gelang ein 2 zu 1 Erfolg.

Vor gut 100 Zuschauern brachte Danny Richter den FC bereits in der 11. Minute auf Vorlage von Sahin Dagistan in Führung. Der Ausgleich der Gastgeber nach einer guten halben Stunde war zugleich auch der Halbzeitstand.

Im zweiten Abschnitt gelang dem eingewechselten Enzo Wirtz in der 72. Minute schließlich der Siegtreffer. Den letzten Test vor dem Start in zweite Saisonhälfte der Regionalliga bestreitet unser FC am nächsten Samstag (30. Januar). Dann gastiert der KFC Uerdingen ab 14 Uhr im Waldstadion.

Siegtorschütze Enzo Wirtz

 

Und das war heute die Beecker Startformation gegen Fischeln :

Nettekoven - Ribeiro - Küppers - Wilms - Schroeder - Azin - Walbaum - Lambertz - Richter - Berkigt - Dagistan

4 zu 2 im Test gegen Borussia Freialdenhoven

Im heutigen Test gegen den Mittelrheinligisten musste unsere Mannschaft auf der Sportanlage in Hückelhoven-Brachelen einem 0 zu 2 Pausenrückstand hinterherlaufen. Zwei individuelle Fehler in der Abwehr ermöglichten den Borussen die beiden Treffer.

Im zweiten Spielabschnitt gelang Neuzugang Ortis Kumanini in der 51. Minute der Anschlusstreffer. Neun Minuten später fiel dann durch einen Heber von Thomas Lambertz der Ausgleich.

Elf Minuten vor dem Ende spielte Johannes Walbaum den Ball mustergültig auf Lambertz und der vollendete zum 3 zu 2. Schließlich machte Arian Berkigt mit einem Ball fast von der Mittellinie mit dem 4 zu 2 in der 90. Minute alles klar.

Und das war die Beecker Startelf heute Abend :

Nettekoven - Ribeiro - A.Jansen - Weber - Karamarko - Kumanini - Walbaum - Lambertz - Karakas - Berkigt - Wirtz

 

Videos zum Spiel gibt es hier

 

Neuer Trainer für die Reserve ab Sommer

Ralf Ancic trainiert ab der kommenden Saison unsere Zweite Mannschaft

 
Auf dem Posten des Cheftrainers unserer Zweiten Mannschaft wird es zur neuen Saison hin einen Wechsel geben. Neuer Coach wird dann der derzeitige C-Jugend-Trainer Ralf Ancic. Vor seiner Zeit als Jugendcoach war er im Seniorenbereich unter anderem für den Bedburger BV tätig. Der Kontrakt des derzeitigen Trainers Maik Schiffers läuft zum Saisonende aus.
 
Wird zur Saison 2016/2017 neuer Coach der Zweiten - Ralf Ancic

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok